Zurück im Dojo!

Der Sommer ist da. Es geht zurück ins Dojo. Darüber freuen wir uns nach der langen Zeit ohne Kendo sehr.
Gerne bringen wir euch mit der richtigen Ausrüstung wieder an den Start.

Video: Men Einlage

Diese Einlage wird unten in das Men eingesetzt. Damit wird ein Teil der Tropfen abgefangen oder umgelenkt.

Zur Men Einlage [hier klicken].

Angebote

Gi und Hakama Set schwarz aus 100% Baumwolle

Gi und Hakama Set schwarz aus 100%...

Details
statt 225,00 €
nur 209,25 €
Du sparst 7 % / 15,75 €
inkl. 19 % UST
exkl. Versandkosten

Hakama - die richtige Länge finden

Wir zeigen dir hier, wie du ein Hakama mit der für dich optimalen Länge findest. 

 

1. Es wird der Abstand vom Bauchnabel bis zum Boden ausgemessen.

 

2. Wenn du gerade mit Kendo anfängst, dann wähle eher ein Hakama, das kürzer als dieser gemessene Anstand ist. Fortgeschrittene Kendoka, die sehr sicher mit einem Hakama laufen können, nehmen eher ein längeres Hakama.

 

3. Beim Anprobieren des Hakama kannst du noch einmal überprüfen, ob es nicht zu lang oder zu kurz ist. Bei Männern mit durchschnittlichem Bauchdurchmesser wird das Hakama mit der Oberkante auf Bauchhöhe getragen. Wer einen größeren Bauchumfang hat, trägt das Hakama ein paar Zentimeter unter dem Bauchnabel und braucht also ein etwas kürzeres Hakama.

 

 

4. Die Unterkante des Hakama sollte von vorne gesehen nur wenige Zentimeter über dem Boden sein. Damit werden deine Füße verdeckt. So ist es schwerer einzuschätzen, wann du angreifen wirst.

 

Tipps:

  • Wenn du gerade mit dem Kendo anfängst und das Laufen mit dem Hakama noch ungewohnt ist, kommt es leicht zu Stürzen. Tragt deshalb in den ersten Trainigseinheiten das Hakama mit der Oberkante etwas “zu hoch” über dem Bauchnabel. So kann man zwar eure Füße sehen, ihr lauft aber sicherer. Später könnt ihr das Hakama dann wieder auf der richtigen Höhe tragen.
  • Da Kinder schnell wachsen, kann auch hier das Hakama am Anfang ebenfalls etwas über dem Bauchnabel getragen werden. Vielleicht hat eurer Verein auch einen Verleih für Kinderkleidung, dann könnt ihr immer die passende Größe auswählen.

Zurück