Angebote

Nito Set Shinai rund

Nito Set Shinai rund

Details
statt 81,00 €
nur 75,33 €
Du sparst 7 % / 5,67 €
inkl. 19 % UST
exkl. Versandkosten

Hakama falten (Einfache Methode)

Zusammenlegen des Hakama (Einfache Methode)

 

1. Das Hakama wird schwungvoll auf die Vorderseite gelegt. Sichere dabei mit einer Hand den Saum, damit die Vorder-falten nicht in Unordnung geraten. Lasse die Vorder- und Rückbänder zunächst zur Seite. Nun wird zuerst die innere, hintere Falte mit der Hand geglättet, dann die äußere. 

 

Hakama falten 1

 

2. Die Seitennähte von Vorder- und Rückseite bilden die Außenkanten.

Hakama falten 1b

3. Dann wird das Hakama wiederum schwungvoll auf den Rücken gelegt. Auch hierbei mit einer Hand am Saum die breits gerichteten Falten der Rückseite sichern. Nun zunächst die Innenkante glätten, dann die fünf äußeren Falten, und zwar von innen nach außen. 

Hakama falten 2


 4. Die Seitennähte bilden wiederum die Außenkanten.

Hakama falten 2a

5. Lege zunächst die längeren, vorderen Hakamabänder auf der breiten Seitenfläche doppelt und glättete sie ebenfalls sorgfältig. Danach verfahre mit den kürzeren, hinteren Hakamabändern ebenso.

Hakama falten 3

6. Die Außenkanten werden so nach Innen geschlagen und glattgestrichen, daß sie die Hakamabänder überdecken und einschließen.

Hakama falten 4

7. Das untere Drittel wird zur Mitte umgelegt.Hakama falten 5

8. Anschließed das obere Drittel.

Hakama falten 5a

9. Das Hakama ist nun zu einem quadratischen Paket zusammengelegt.

Hakama falten 6

 

 

  •  Du kannst dir unsere Faltanleitung auch als Video in unserem kendo-sport Youtube-Channel ansehen [hier klicken].
     

 

 

 

 

Zurück

Hakama falten (Einfache Methode)