Angebote

Shinai Bokken Tasche aus Seide Drache

Shinai Bokken Tasche aus Seide Drache

Details
statt 43,00 €
nur 38,70 €
Du sparst 10 % / 4,30 €
inkl. 19 % UST
exkl. Versandkosten

Do anlegen

Anlegen der Rüstung: Do

1. Als nächster Ausrüstungs-gegenstand wird das Do angelegt. Es wird so an die Brust mit einer Hand gedrückt, dass die Unterkante des Do etwa die Hälfte des Tare-Bundes überlappt.

Kendo Do anlegen 0

 

 

2. Zuerst werden dann die oberen Do-Himo überkreuz über die Schulter geführt und an der gegenüber-liegenden Lederschlaufe befestigt. Dabei ist darauf zu achten, dass die Himo nicht verdrehen.

Kendo Do anlegen 1

Kendo Do anlegen 2

 

 3. Zur Befestigung an der Lederschlaufe wird das Band wie gezeigt doppelt gelegt durch die Lederschlaufe geführt.

Kendo Do anlegen 3

 


4. Das lose Ende wird mit dem anderen Ende gekreuzt. Dazwischen entsteht eine kleine Öffnung.
 

Kendo Do anlegen 4

 

5. Aus dem losen Ende wird eine Schlinge geformt und durch durch die Öffnung (Siehe Punkt 4) gezogen.

Kendo Do anlegen 5

 

 

6. Schlaufe und Ende sollen gleichlang herabhängen. Achte auf sichere Befestigung und verfahre mit der anderen Seite ebenso!

Kendo Do anlegen 6

 

7. Dann werden die unteren Do-Himo mit Knoten und Schleife so befestigt, dass die Schleife waagerecht sitzt. Tare und Do sind nun angelegt.

 

Kendo Do anlegen 7

 

Tipps: 

  • Neue Himo neigen dazu, sich von selbst zu lösen! Deshalb ziehe kurz vor dem Training die Himo mit einem feuchten Tuch durch, um die Haftung zu verbessern
  • Beim Kauf eines neuen Gi empfiehlt es sich, auch neue Do-Himo zu kaufen. Damit wird vermieden, dass auf dem neuen Gi helle Streifen entstehen.
    Zu unseren Do-Himo [hier klicken].

 

 

 

 

 

 

Zurück